Schwabach – Nach dem Erfolg des letzten Jahres konnte auch in 2022 die Mitgliederversammlung des Automobilclub Schwabach e. V. wieder im Freien und in Verbindung mit dem jährlichen Grillfest stattfinden..

2022 Jahreshauptversammlung GeehrteDie sehr gut besuchte Versammlung wurde durch den Vorsitzenden, Horst Humpenöder, pünktlich eröffnet. Der stellvertretende Vorsitzende, Frank Staub, ließ aus dem Krankenstand herzliche Grüße an alle Anwesenden übermitteln. Der Bericht des Vorsitzenden beinhaltete u. a. die aktuelle Mitgliedersituation. Es wurde in diesem Rahmen auch der Verstorbenen mit einer Schweigeminute gedacht. Einen weiteren wichtigen Punkt bildete die Satzungsüberarbeitung. Die Änderungen wurden einstimmig beschlossen. Nach dem Ausblick auf die folgenden Veranstaltungen wie z. B. Motorradausflug, Fuchssuchfahrt, Fahrsicherheitstraining, Besuch der Feser-Autowelt sowie die Waldweihnacht wurde die Versammlung unterbrochen, um gemeinsam zu Essen und schon das eine oder andere nette Gespräch zu führen.

AMC-Bildersuchfahrt bei Bilderbuchwetter

fuchssuchfahrt amc 2021Bei Bilderbuchwetter trafen sich nach der pandemiebedingten Auszeit wieder zahlreiche AMC-Mitglieder und Clubfreunde, um an der entspannten Familienausfahrt teilzunehmen. Ganz besonders freute es die Organisatoren um Sportwart Hans Grießhammer jun., dass auch einige Teams am Start waren, deren Mitfahrer bislang noch keine Clubmitglieder sind. Einhelliges Echo aller Novizen: Klasse Veranstaltung, top organisiert!

...und die Herbstsonne lachte

fuchssuchfahrt amc 2021Der Vorstand des traditionellen Automobilclubs bangte bis zum Schluss, ob die Ausfahrt für die ganze Familie stattfinden kann und wurde letztendlich belohnt! Nicht nur mit einem wunderschönen sonnigen Tag, sondern auch mit 12 teilnehmenden Teams!

Wirtschaftlich gerade wegen der Corona-Pandemie ein erfolgreiches Jahr – open-air - Mitgliederversammlung mit Veränderung im erweiterten Vorstand.

2021 Jahreshauptversammlung GeehrteSchwabach - Mit einem Novum in der über 70-jährigen Vereinshistorie wartete der AMC Schwabach dieses Jahr auf. In der Vorstandschaft wurde entschieden, die diesjährige Mitgliederversammlung im Rahmen des Grillfestes open-air stattfinden zu lassen. Der Lohn war eine sehr gut besuchte Versammlung, welcher diesmal auch Mitglieder beiwohnten, welche man lange nicht mehr gesehen hat.

AMC - Rundwanderweg am Heidenberg wieder in Schuss gebracht

2021 Ziegler Humpenoeder

Nach wie vor kann der Vorstand des AMC Schwabach seinen vielen Mitgliedern noch kein festes Programm für dieses Jahr anbieten, doch wie in Zeiten der Corona-Pandemie trotz brachliegender gesellschaftlicher Kontakte aktives Vereinsleben möglich ist demonstrierte eindrucksvoll Josef „Sepp“ Ziegler. Das seit Jahrzehnten im Vorstand des Automobilclubs Schwabach engagierte Mitglied zeichnete verantwortlich dafür, den Rundwanderweg am Heidenberg neu auszuschildern und von dem ein oder anderen eingewachsenen Strauch oder herabhängenden Ästen zu befreien. Auch ein Grund für die proaktive Initiative Zieglers zu diesem Zeitpunkt ist der Umstand, dass der ADAC-Rundwanderweg heuer 50. Geburtstag feiert.

AMC-Ausfahrt bei traumhaftem Wetter

suchfahrt 0098Eine Fuchssuchfahrt bei Bilderbuchwetter erlebten zahlreiche Teilnehmer der diesjährigen Ausfahrt des Automobilclubs Schwabach in die Region um Schwabach. Pünktlich um 10 Uhr begrüßte Vorsitzender Horst Humpenöder die Teams. In die Regeln und die Sicherheitshinweise führte Hans Grießhammer jun. im Anschluss die zehn Fahrer ein, welche sich heuer auf die ca. 55 km lange Strecke auf der Suche nach dem Fuchs aufmachten.

Nach Auslosung der Startreihenfolge und Freigabe verließen die Fahrzeuge in Abständen von ca. 30 Sekunden den Ostanger in Richtung Regelsbach. Doch bereits auf halber Strecke hieß es umsichtig zu fahren, denn die richtige Route führte rechts ab nach Oberbaimbach, Nemsdorf, Dietersdorf und dann erst Regelsbach. Dort war das Feld noch ziemlich eng zusammen, als es zum ersten Kontrollpunkt kam.

Sonntag, den 15. September 2o19 in Schlüsselfeld des AMC Schwabach

 

2019sicherheitstraining 1

AMC – Himmelfahrtswanderung bei Bilderbuchwetter

Petrus hatte es gut gemeint mit den Mitgliedern und Freunden des Automobilclubs Schwabach. Bei traumhaftem Frühsommerwetter und nach einjähriger Pause war die Resonanz bei der diesjährigen Himmelfahrtswanderung überwältigend. Über mehr als 40 Teilnehmer freute sich der Vorsitzende Horst Humpenöder mit seinen anwesenden Kollegen des Vorstands.

201905Himmelfahrtswanderung

AMC-Bildersuchfahrt bei Bilderbuchwetter

201904 BildersuchfahrtBei Bilderbuchwetter trafen sich auch dieses Jahr zahlreiche Teams, um an der entspannten Familienausfahrt des AMC Schwabach teilzunehmen. Nach Einweisung durch Sportwart Hans Grießhammer jun. wurde zum Start der erste Part des dreiteiligen Roadbooks an die Fahrer ausgegeben. Darin war die Strecke bis zum ersten Kontrollpunkt durch das Füllen eines Lückentextes erklärt, um welches sich der Beifahrer kümmern durfte. Darin wurden Ortschaften, die es anzusteuern gab verbal umschrieben. So wurde zum Beispiel das Feld in Richtung eines „Kaffeeorts“ nahe Schwabach geleitet, nach Haag.

18:30 Uhr

Kilianstraße 102, Nürnberg

Kart 1566

Unterkategorien

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, setzen wir technisch notwendige Cookies ein. Damit die Webseite einwandfrei funktionieren kann, sollten diese Cookies akzeptiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.