Großer Führungswechsel beim AMC in Schwabach

Bereits im Vorjahr wurden die Neuwahlen und der damit verbundene große Wechsel in der  Vorstandschaft des Schwabacher Automobilclubs angekündigt. Entsprechend gut besucht war die Mitgliederversammlung am 08.03.2017, die zum letzten Mal Herr Peter Merkel in seiner langjährigen Funktion als erster Vorstand eröffnete.

 

DSC 0080 2Zunächst berichteten die weiteren Vorstandsmitglieder ihren Funktionen entsprechend über das vergangene Jahr mit seinen zahlreichen gut besuchten Veranstaltungen. So wurde neben den traditionell wiederkehrenden Veranstaltungen wieder ein Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Übungsgelände in Schlüsselfeld organisiert. Vertreten waren ebenso alle Altersklassen wie Fahrzeugklassen, vom Kleinwagen bis zum großen SUV.

 

Wie bei allen anderen Veranstaltungen war beim Fahrsicherheitstraining wieder jeder willkommen, unabhängig von einer Mitgliedschaft beim AMC.

Herausgestellt wurden auch die gesellschaftlichen Veranstaltungen, sowie die Fachvorträge rund um das Thema Automobil und Verkehr die die Clubabende durch das Jahr begleiteten.

Im Anschluss an die Berichte bedankte sich Peter Merkel sichtlich gerührt bei seinen Vorstandsmitgliedern und Unterstützern für die stets gute Zusammenarbeit und Hilfe über die Jahre seiner Amtszeit.

Bei den Neuwahlen musste sich der Verein der Herausforderung stellen gleich fünf Vorstandsposten neu zu besetzen. Abgestimmt wurde satzungsgemäß per Handzeichen und jeweils ohne Gegenstimme gewählt wurden Horst Humpenöder zum ersten Vorsitzenden mit Frank Staub an seiner Seite zum zweiten Vorsitzenden. Herr Erich Schröder zum Schatzmeister und Hans Grießhammer (jun.) zum Sportwart, Mathias Humpenöder ist neuer Pressewart. Im Amt geblieben sind Verkehrsreferent Dr. Thomas Donhauser, Schriftführer Thomas Enders und Vergnügungswartin Viola Schmidthammer. Auch die Kassenprüfer Oliver Blum und Rolf Ewert wurden wieder in ihr Amt gewählt.

Aus der Vorstandschaft ausgeschieden sind damit Peter Merkel nach 14 Jahren als erster Vorstand, Werner Klug nach 12 Jahren als zweiter Vorstand (zuvor 11 Jahre Schriftführer und 4 Jahre Pressewart) und Rudolf Meyer nach 12 Jahren als Schatzmeister. Die Mitglieder des Automobilclubs Schwabach bedanken sich ganz herzlich für die jahrelange einwandfreie Arbeit und das große Engagement im Verein.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok