Bildersuchfahrt 2018 - der AMC-Schwabach lädt wieder ein

mit großem Erfolg im letzten Jahr nach jahrzehntelanger Pause wieder veranstaltet.

Treffpunkt ist am 10.05.2018 am Parkplatz Ostanger/Parkbad um 10.00 Uhr - Dauer ca. 2,5 Std
Die Startgebühr pro Fahrzeug beträgt 15,- €.

 

Ablauf:

Zu Beginn wird pro teilnehmendem Fahrzeug ein Roadbook mit Fotos ausgegeben. Im Roadbook ist der Weg durch einem Lückentext beschrieben. Auf den Fotos sind markante und bekannte Objekte aus dem näheren Schwabacher Umkreis zu sehen. Diese Fotos gilt es mit Hilfe des Textes zu finden. Im Streckenverlauf gibt es zwei Kontrollpunkte an denen es leichte Aufgaben zu erfüllen gilt. Die Aufgaben können auch von Kindern gemeistert werden, so dass auch die ganze Familie etwas davon hat und der Spaß nicht zu kurz kommt.

Am Ziel angekommen gibt es für jedes Team noch 10 Fragen zu beantworten. Bei der letzten Veranstaltung gewann auch nicht das Team, das als einziges alle Fotos gefunden hatte, sondern das Team, das in der Gesamtwertung die meisten Punkte erzielte.
Alle Kontrollpunkte müssen gefunden und alle Aufgaben vollständig erfüllt werden.
Wer die Fragen zum Schluss noch richtig beantwortet, gewinnt die Bildersuchfahrt.

Die drei Erstplatzierten erhalten einen Pokal. Die Siegerehrung erfolgt am Ziel, in einem Gasthaus, welches zu Beginn der Bildersuchfahrt bekannt gegeben wird.
Keine Angst - anders als bei der Traditionsveranstaltung des AMC, die alljährliche Fuchssuchffahrt, muss der Gewinner KEINE neue Bildersuchfahrt ausrichten!
Der AMC Schwabach freut sich auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok